Home Infothek Rückblick Herbstwanderung 2008
Herbstwanderung 2008 Drucken E-Mail

Goldener Herbst in vollen Zügen!


Am Sonntag, 19. Oktober, hatten wir unsere alljährliche Herbstwanderung. Los ging es um 10:00 Uhr, die Voraussetzungen waren ideal, der Himmel war blau, es war windstille und die aufsteigende Sonne begann die nächtliche Kälte zu vertreiben.
Vom Buswendeplatz ging es über den Mölschbacher Hof auf die Anhöhe zum Gollenacker, oben angekommen, da haben sich die ersten bereits ihre Jacken um die Hüfte geschnürt und es bot sich uns ein fantastischer Blick, die Tälern lagen eingehüllt im Nebel und über die Höhen hatte man einen tollen Weitblick.

Auf dem Kettersberger Hof war erst mal eine Rast angesagt, Kässchmeer- und Schmalzbrote und kalter Braten mit oder ohne Brot, dazu ein Bierchen oder zwei.
Frisch gestärkt ging es auf die letzte Etappe zum Vereingarten. So gegen 12:00 Uhr kamen die Ersten an und nahmen gleich die Arbeit auf, Tische ins Freie zu stellen und die Erbsensuppe für die Wanderschaft vorzubereiten.

Mittlerweile war das Thermometer auf etwa 20° gestiegen und alle konnten einen sonnigen schönen Tag im Vereinsgarten verbringen, die letzten gingen als sich die Sonne verabschiedete.


Es war wieder ein gelungenes Fest und wir können uns bereits auf das nächste Event konzentrieren "Halloween!!!".
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Oktober 2008 um 21:21 Uhr
 

© 2003-2018 Ralf Freyler